Nabucco/Wiener Staatsoper 2001
Giuseppe Verdi
Luisi / Krämer / Nucci / Legendary Performances / Guleghin

ARTHAUS, 1 DVD

Veröffentlichungsdatum: 01.09.2015

Artikel ist sofort lieferbar.

€ 14,90

 

Nabucco/Wiener Staatsoper 2001

159 Jahre nach der Uraufführung an der Mailänder Scala wurde die Oper ,,Nabucco" erstmals in der Wiener Staatsoper aufgeführt. Mit der vorliegenden Produktion präsentiert Arthaus Musik die erste Erfolgsoper des damals verzweifelten Komponisten Giuseppe Verdi. Nach zwei gescheiterten Opern und dem tragischen Tod seiner Frau sowie der beiden Kinder, geriet Verdi in eine Schaffenskrise und überlegte sogar das Komponieren aufzugeben. Er hielt an dem Gedanken fest, bis ihm das Libretto von Nabucco in die Hände fiel und er sofort mit der Komposition des Werkes begann. Schließlich war die Uraufführung im Jahr 1842 ein großer Erfolg und Verdi schöpfte neue Hoffnung. Bei der Premiere 2001 in Wien zeichnet Günter Krämer für die Inszenierung verantwortlich. In seiner Interpretation setzt der Regisseur auf eine feine Symbolkraft und Aussagetiefe. Die musikalische Leitung oblag Fabio Luisi, der großartige Sänger wie Leo Nucci in der Rolle des Nabucco, Maria Guleghina als Abigaille oder Marina Domashenko als Fenena für die erfolgreiche Aufführung verpflichtete.
   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1 1 Nabucco (Nebukadnezar, Oper in 4 Akten) (Gesam…        
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label der Woche