Das Rheingold
Richard Wagner
Popov / Pape / Markov / Semishkur / Gergiev

Mariinsky, 2 SACD

Veröffentlichungsdatum: 01.09.2013

Artikel ist sofort lieferbar.

€ 29,90

 

Das Rheingold

Es soll ja immer noch Leute geben, die bei einem russischen 'Ring' die Stirn runzeln und bezweifeln, dass es eine echte russische Wagner-Tradition gebe. Tatsächlich gibt es sie und zwar schon sehr früh. Das St. Petersburger Mariinsky-Theater war lange Zeit eines der Zentren der Wagner-Pflege in Russland, denn hier dirigierte nicht nur der Meister bei seinem Aufenthalt 1863 selbst, sondern ihm wurde sogar der Posten des musikalischen Direktors angeboten. Dank Valery Gergiev hat sich das Mariinsky in den letzten Jahren wieder zu einem Zentrum der Wagner-Pflege entwickelt, und so war eine Produktion zum Wagner-Jahr 2013 eigentlich nur die logische Konsequenz. Trotzdem war die starbesetzte Studio-'Walküre' aus St. Petersburg die große Überraschung des Jubiläumsjahres. Nun schmiedet Valery Gergiev zusammen mit dem Petersburger Mariinsky-Theater den Ring weiter und legt der bereits ungeduldig wartenden Wagner-Gemeinde mit dem Rheingold den Vorabend der Tetralogie vor. Erneut begeistert nicht nur René Pape als Göttervater Wotan, sondern auch die übrigen Ensemblemitglieder beeindrucken mit Wagner-Gesang erster Güte. Natürlich kann man sich im Wagner-Jahr auch mit aufgewärmten Archiv-Konserven begnügen - aber warum sollte man das bei so exzellenter und vor allem preiswerter Frischware tun...?
   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1     Vorspiel 3:54    
2     Weia! Waga! Woge, du Welle! 2:31    
3     Garstig glatter glitschriger Gli… 5:25    
4     Wallala! Lalaleia! 2:36    
5     Lugt, Schwestern! 6:25    
6     Der Welt Erbe gewänn ich zu eige… 5:38    
7     Wotan, Gemahl! Erwache! 9:28    
8     Sanft schloss Schlaf dein Aug 7:56    
9     Zu mir, Freia! Meide sie, Freche… 5:58    
10     Umsonst such ich und sehe nun wo… 6:50    
11     Ein Runenzauber zwingt das Gold… 3:19    
12     Hör, Wotan, der Harrenden Wort! 2:34    
13     Was sinnt nun Wotan so wild? 4:50    
14     Auf, Loge, hinab mit mir! 4:48    
1     Schau, du Schelm! 2:44    
2     Nibelheim hier, durch bleiche Ne… 4:29    
3     Nehmt euch in acht! 7:40    
4     Vergeh, frevelnder Gauch! - Was… 4:47    
5     Ohe! Ohe! Ha-ha-ha! Schreckliche… 5:59    
6     Da, Vetter, sitze du fest! 4:44    
7     Gezahlt hab ich; nun lasst mich… 5:53    
8     Bin ich nun frei? Wirklich frei? 3:44    
9     Fasolt und Fafner nahen von fern 5:05    
10     Gepflanzt sind die Pfähle 6:10    
11     Weiche, Wotan, weiche! 5:39    
12     Hört, ihr Riesen! Zurück, und ha… 6:49    
13     Schwüles Gedünst schwebt in der… 4:13    
14     Abendlich strahlt der Sonne Auge 4:05    
15     Rheingold! Rheingold! Reines Gol… 3:11    
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label der Woche