Macbeth
Giuseppe Verdi
Kudinov / Altomare / Zhuravel / Callegari

NAXOS, 2 CD

Veröffentlichungsdatum: 01.09.2009

Lieferzeit: 2-4 Wochen (soweit verfügbar bei Lieferant)

€ 15,00

 

Macbeth

Adrian Butterfield (Violine), Alison McGillivray (Viola da Gamba), Laurence Cummings (Cembalo)
Verdi war ein Verehrer Shakespeares. Es war daher kein Wunder, dass er während seiner Schaffenszeit wiederholt Stücke des großen englischen Autors, unter anderem auch Macbeth, musikalisch verarbeitete. Macbeth, Verdis zehnte Oper, war für ihn der Favorit unter seinen frühen Werken. Die vorliegende Produktion basiert auf Verdis überarbeiteter Partitur, die 18 Jahre nach der Urfassung entstand. Interpretatorisch atemberaubend und musikalisch auf höchstem Niveau gelingt diese Macbeth-Inszenierung als musikalisch-realistische Charakterisierung der Personen. Giuseppe Altomare überzeugt in der Titelrolle als politisches Tier, das zum blutigen Königsmord getrieben und trotz seines Erfolgs dem Untergang geweiht ist. Olha Zhuravel, die als Lady Macbeth im Zentrum von Verdis Oper steht, setzt ihr ganzes musikalisches und schauspielerisches Können ein, um Obsession, Machtgier, Verdammnis und den Wahnsinn durch eigene Schuld eindrucksvoll auf die Bühne zu bringen.
   
     
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label der Woche