Operngala für die AIDS-Stiftung
various
various

NAXOS, 2 CD

Veröffentlichungsdatum: 08.12.2017

Artikel ist sofort lieferbar.

€ 19,50

 

Operngala für die AIDS-Stiftung

Bereits zum 24. Mal richtete die Deutsche AIDS-Stiftung ihre inzwischen zur festen Institution gewordene Festliche Operngala aus. Mit Alexander Vinogradov, Iván Ayón Rivas, Sofia Fomina, Vitalij Kowaljow, Alisa Kolosova u.v.a. war die Gala wieder hochklassig besetzt. Von Wagner bis Saint-Saëns, von Puccini bis Strauß reichte das musikalische Programm, das keine Opern- und Operettenwünsche unerfüllt ließ.
Vor allem so bekannte Evergreens wie O mio babbino caro oder E lucevan le stelle wurden vom Publikum bejubelt, doch es gab auch Arien zu hören, die auf deutschen Bühnen nicht ganz so häufig zu hören sind, so etwa Arien von Peter Tschaikowsky und Giacomo Meyerbeer. Eröffnet wurde der Abend mit Rossini, womit bereits ein Fenster in das große Rossini-Jubiläumsjahr 2018 aufgestoßen wurde.
Wie immer stellten Chor und Orchester der Deutschen Oper Berlin das musikalische Grundgerüst für den spannenden Abend, der von Giacomo Sagripanti souverän geleitet wurde. Ein gesellschaftliches Großereignis auf Doppel-CD, jedes Jahr wieder interessant!
   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1     Ouvertüre 7:27    
2     Che mai vegg io...infelice! E tu… 7:54    
3     Mon c ur 7:25    
4     Qui di sposa eterna fede 8:30    
5     O du, mein holder Abendstern 5:50    
6     O mio babbina caro 3:31    
7     E lucevan le stelle 4:15    
8     Ah fors è lui ... sempre libera 10:16    
9     Shto skazhet on? (Was erwartet m… 5:32    
10     Ch r Du sang! Du sang! 2:48    
1     Bel raggio lusinghier 7:36    
2     Che gelida manina 5:52    
3     Crudel, perché finora 3:13    
4     O luce di quest anima 6:26    
5     No puede ser 4:17    
6     Brüderlein und Schwesterlein 3:59    
7 Unter Donner und Blitz op. 324 (Polka schnell) 3:17    
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label der Woche