Ouvertüre/Violinkonzert/Rhapsody
Dmitry Kabalewski
Revich / Amara / Deutsche Staatsphilh / Steffens

CAPRICCIO, 1 CD

Veröffentlichungsdatum: 10.08.2018

Artikel ist sofort lieferbar.

€ 17,90

 

Ouvertüre/Violinkonzert/Rhapsody

Viele der heute namhaften sowjetischen Komponisten der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts verstanden es, einen Mittelweg zu gehen, der ihnen ermöglichte offiziell gerne Gesehenes abzuliefern und trotzdem sich selbst treu zu bleiben und auch die Musik zu schreiben, die sie schreiben wollten. Kabalewsky war ein Meister aller musikalischen Gattungen und pflegte insbesondere als Spezialist für Musik für Kinder einen sehr persönlichen Stil, der in einer leicht verständlichen tonalen Ästhetik gehalten ist. Sein Gesamtschaffen kennzeichnet ein Füllhorn melodischer Einfallskraft, tänzerische Rhythmik vor allem in den raschen Sätzen, breit aussingende langsame Teile und einen positiven, oft heiteren Tonfall.

   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1 1 Ouverture Pathétique h-moll op. 64 4:05    
2     1. Allegretto molto e con brio 4:33    
3     2. Andante cantabile 5:40    
4     3. Vivace giocoso 5:55    
5 Rhapsodie über Themen aus dem Lied School Year… 12:55    
6 Vesna (Frühling) op. 65 (Sinfonische Dichtung) 6:35    
7     1. Ouvertüre 4:54    
8     2. The people's feast 5:05    
9     3. The people's calamity 5:45    
10     4. The People's insurrection 4:12    
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label der Woche