Orchestersuiten 1-4
PETER TSCHAIKOWSKY
Academy of st Martin in th / MARRINER

PHOENIX, 3 CD

Veröffentlichungsdatum: 15.05.2009

Artikel ist sofort lieferbar.

€ 17,90

 

Orchestersuiten 1-4

Peter Iljitsch Tschaikowsky
Orchestersuiten Nr. 1-4
Acaemy St. Martin, RSO Stuttgart / Sir Neville Marriner

Mit seiner vierten Sinfonie hatte Peter Tschaikowsky 1877 ein Werk geschaffen, das alle seine bisherigen Kompositionen an Größe und künstlerischem Gewicht übertraf. Für den 37-jährigen Komponisten war es lange Zeit unvorstellbar, über dieses gewaltige Werk hinaus weitere Sinfonien in Angriff zu nehmen. In dem Jahrzehnt zwischen Vierter und Fünfter hat Tschaikowsky dennoch eine ganze Reihe von Orchesterwerken komponiert, darunter eine Serie von vier Orchestersuiten, wobei die vierte Suite keine eigene Komposition Tschaikowskys, sondern eine Orchestrierung damals wenig bekannter Stücke Mozarts war. Erklärtes Ziel der Bearbeitung war es, Publikum und Musiker auf einige der "bewundernswertesten - (wenn auch damals noch kaum bekannten) - kleinen Kompositionen Mozarts" hinzuweisen. Die Suite Mozartiana ist somit das bedeutendste Zeugnis der lebenslangen Mozart-Verehrung Tschaikowskys.
   
     
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label der Woche