Sinfonien 4/5/6
Ludwig van Beethoven
Jansons / S.O.des Bayr.Rundfunks

ARTHAUS, 1 DVD

Veröffentlichungsdatum: 01.10.2016

Lieferzeit: 2-4 Wochen (soweit verfügbar bei Lieferant)

€ 19,90

 

Sinfonien 4/5/6

Beethoven kehrt nach den Exzessen der Eroica mit der Vierten Symphonie B-Dur op. 60 (1806) in die maßvollen Verhältnisse der Tradition zurück. Und wollte man einen gemeinsamen Nenner für die Symphonien 4 bis 6 finden, so vielleicht den, dass das sinfonische Ich nun nicht mehr zum einsamen Helden stilisiert wird, sondern verschiedenen Realitäten und »Umwelten« begegnet: Der klassischen Tradition in der Vierten, einer feindlichen Kraft in der Fünften, und der Natur in der Sechsten.
Die Fünfte Symphonie c-Moll op.67 (1808) ist nicht nur ein Meisterstück motivischer Konstruktion und erzählerischer Psychologie, sondern auch der Instrumentation. Mit der Sechsten Symphonie F-Dur op. 68 »Pastorale« (1808) hat Beethoven die Möglichkeiten musikalischen Erzählens mit den Mitteln des Klangs für sich ausgeschöpft - die folgenden Symphonien schlagen wieder einen anderen Kurs ein.
   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1 1 Vorspann 0:31      
2     1. Adagio - Allegro vivace 11:28      
3     2. Adagio 9:11      
4     3. Allegro vivace - Trio: Un poc… 6:05      
5     4. Allegro ma non troppo 7:46      
6 Abspann 0:47      
7 Vorspann        
8     1. Allegro con brio 7:26      
9     2. Andante con moto 9:19      
10     3. Allegro 4:59      
11     4. Allegro - Presto 14:18      
12     Serenade 4:51      
13 Abspann 0:41      
14 Vorspann 0:28      
15     1. Angenehme, heitere Empfindung… 12:15      
16     2. Szene am Bach: Andante molto… 12:15      
17     3. Lustiges Zusammensein der Lan… 5:20      
18     4. Donner. Sturm: Allegro 3:31      
19     5. Hirtengesang. Wohltätige, mit… 10:48      
20 Abspann 0:46      
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label der Woche