Sinfonie Nr. 3/Beethovens Heiligenstädt.Testament
Ludwig van Beethoven / Rodion Shchedrin
Mariss Jansons / SO des Bayerischen Rundfunks

Br Klassik, 1 CD

Veröffentlichungsdatum: 25.09.2015

Artikel ist sofort lieferbar.

€ 19,90

 

Sinfonie Nr. 3/Beethovens Heiligenstädt.Testament

Bereits mehrfach ist das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks mit Beethoven-Symphoniezyklen konzertant in Erscheinung getreten. Mariss Jansons hat diesen Zyklus-Gedanken in doppelter Hinsicht erweitert: auf eigens vergebene Kompositionsaufträge, bei denen zeitgenössische Komponisten ihre eigenen musikalischen Reflexionen auf Beethoven-Symphonien beigetragen haben sowie auf die Präsentation der herausragenden Konzertereignisse in Live-Aufnahmen im Tonträgermarkt. Nachdem die preisgekrönte Komplettedition (BR-KLASSIK, 900119) auf beste Resonanz bei Kritikern und Publikum gestoßen ist, präsentiert BR-KLASSIK die Symphonien Beethovens auch in Einzelausgaben. Als Auftakt erscheint die Dritte Symphonie Es-Dur, op. 55 in einem Livemitschnitt von 2012 aus dem Münchner Herkulessaal der Residenz, der ein Werk des russischen Komponisten Rodion Shchedrin (*1932) gegenübersteht. Als gedankliches Bindeglied zur ungefähr gleichzeitig entstandenen »Eroica« verwendet Shchedrin in seinem symphonischen Fragment »Beethovens Heiligenstädter Testament« jenes erschütternde Dokument, in dem Beethoven seine fortschreitende Taubheit beklemmend schildert.
   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1     1. Allegro con brio 17:01    
2     2. Marcia funebre: Adagio assai 12:46    
3     3. Scherzo: Allegro vivace - Tri… 5:44    
4     4. Finale: Allegro molto 12:18    
5     Maestoso con grave 12:09    
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label der Woche