Sinfonie New England Holidays/Three Places
Charles Ives
Andrew Davis / Melbourne Symphony Orchestra

CHANDOS, 1 SACD

Veröffentlichungsdatum: 08.01.2016

Artikel ist sofort lieferbar.

€ 19,90

 

Sinfonie New England Holidays/Three Places

Der amerikanische Komponist Charles Ives war ein echter Visionär der Klassischen Moderne, denn er experimentierte mit Techniken bereits Jahre bevor sie gebräuchlicher Teil der Avantgardemusik wurden (Gleichzeitigkeit unterschiedlicher Tempi, Bitonalität, Vierteltöne, Raummusik u.a.). Sir Andrew Davis und das Melbourne Symphony Orchestra widmen sich in der zweiten Folge ihrer Reihe mit Orchesterwerken des Amerikaners vier bekannteren, kleiner dimensionierten sinfonischen Werken, von denen das gleichermaßen geheimnisvolle wie bedrückende 'The Unanswered Question' mittlerweile sogar in der Popularkultur angekommen ist.
   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1     1. Washington's birthday: Very s… 10:00    
2     2. Decoration Day: Very slowly -… 8:45    
3     3. The Fourth of July: Adagio mo… 6:20    
4     4. Thanksgiving and Forefathers'… 14:10    
5     Molto adagio - Più mosso - Alleg… 8:17    
6     Nr. 1 The St. Gaudens in Boston… 8:57    
7     Nr. 2 Putnam's Camp, Redding, Co… 6:11    
8     Nr. 3 The Housatonic at Stockbri… 4:42    
9     Silences / Question: Largo molto… 5:02    
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label der Woche