Sinfonie 7
Dimitri Schostakowitsch
LSO / Noseda

Lso Live, 1 SACD

Veröffentlichungsdatum: 07.02.2022

Artikel ist sofort lieferbar.

€ 19,90

 

Sinfonie 7


Erschütternd in Ausmaß und Wirkung
»Bestimmte Momente in der Geschichte gaben den Komponisten die Möglichkeit, etwas zutiefst Persönliches zu sagen«, sagt der Erste Gastdirigent des LSO, Gianandrea Noseda. »Und Schostakowitsch spricht auch heute zu uns«. Noseda und das LSO setzen ihre Reise durch Schostakowitschs Sinfonien fort, die sich über das gesamte Leben des Komponisten erstrecken, und nehmen sich eine seiner größten Schöpfungen vor – die Siebte. Sie wurde während der Belagerung von Leningrad im Zweiten Weltkrieg geschrieben und ist von erschütterndem Ausmaß und Wirkung. Für Noseda »kann man den Marsch der Soldaten hören, die zwanghafte Wiederholung, eine Schleife, der man nicht entkommen kann«, in den unerbittlichen, stampfenden Rhythmen, dem Kampf um einen fragilen Sieg.
   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1     I. Allegretto 26:58      
2     II. Moderato (poco… 11:07      
3     III. Adagio 17:42      
4     IV. Allegro non tro… 19:13      
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Error: [error.MicroContentNotValid]