Oedipus Rex/Les Noces
Igor Strawinsky
Gergiev / Semishkur / Depardieu / Sa

Mariinsky, 1 SACD

Veröffentlichungsdatum: 01.05.2011

Artikel ist sofort lieferbar.

€ 19,90

 

Oedipus Rex/Les Noces

Valery Gergiev präsentiert hier zwei bedeutende Chorwerke Igor Strawinskys, die trotz zeitlicher Nähe (1923 bzw. 1927) ganz unterschiedlichen Schaffensphasen entstammen: "Les Noces" gehört sowohl thematisch als auch musikalisch noch voll zur Russischen Periode in Strawinskys ¼uvre, während das gemeinsam mit Jean Cocteau entworfene Opern-Oratorium "Oedipus Rex" einen der ersten Höhepunkte seiner neoklassizistischen Periode darstellt. Beide Werke haben immensen Einfluss auf Komponisten wie Carl Orff oder Arthur Honegger ausgeübt und gelten als wichtige Modellwerke des 20. Jahrhunderts. Die lateinische Sprache in Oedipus Rex wurde von Strawinsky und Cocteau gewählt, um den mythischen Charakter des Stückes zu betonen. Die einzelnen Nummern wurden zum besseren Verständnis durch erklärende Texte in Französisch miteinander verbunden. Für die Rolle des Erzählers konnte kein Geringerer als Gérard Depardieu gewonnen werden. Beide Werke erhalten durch Valery Gergiev mit Chor und Orchester des Mariinsky-Theaters in St. Petersburg eine fulminante Umsetzung.
   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1     The bride's chamber 4:18    
2     At the bridegroom's 5:08    
3     The bride's departure 2:45    
4     The wedding feast 9:25    
5     Spectateurs, vous allez entendre… 7:42    
6     Voici Créon, beau-frère d'Oedipe… 7:31    
7     Oedipe interroge la fontaine de… 9:27    
8     La dispute des princes attire Jo… 12:18    
9     Le témoin du meurtre sort de l'o… 7:53    
10     Et maintenant, vous allez entend… 7:38    
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label der Woche