Symphonie Espagnole/Concierto Espanol
Edouard Lalo / Juan Manen
Tianwa Yang / Barcelona SO / Darrell Ang

NAXOS, 1 CD

Veröffentlichungsdatum: 15.10.2016

Lieferzeit: 2-4 Wochen (soweit verfügbar bei Lieferant)

€ 9,50

 

Symphonie Espagnole/Concierto Espanol

Dieses neue NAXOS-Album entführt seine Hörer in die feurige Klanglandschaft Spaniens. Zwei hoch virtuose Violinkonzerte stehen hier auf dem Programm, bei denen die zweifache ECHO Klassik-Preisträgerin Tianwa Yang erneut zeigen kann, dass sie zu den besten Geigerinnen unserer Zeit gehört. Die Symphonie Espagnole gehört mit ihrem melodischen Reichtum, ihrem spanischen Kolorit und ihrer geradezu halsbrecherischen Virtuosität zu den berühmtesten Violinkonzerten des 19. Jahrhunderts. Komponist Édouard Lalo schrieb das Stück einst für seinen Freund Pablo de Sarasate, und wer könnte dieses Werk heute besser interpretieren, als die unbestrittene Sarasate-Referenz unserer Tage, Tianwa Yang? Joan Manén ist heute nur noch wenigen bekannt, war zu seiner Zeit aber nicht weniger berühmt als Sarasate. Als komponierender Virtuose schrieb er sich sein Concierto español selbst auf den Leib. Von der Anlage her neben spnaischem Flair auch mit einem guten Schuss Hollywood-Romantik gesegnet, dürfte Manéns Konzert, zumal in dieser faszinierenden Interpretation, eine Wiederentdeckung zum Bejubeln werden. Mit Darrell Ang steht Tianwa Yang diesmal einer der besten jungen Dirigenten zur Seite. Beim renommierten Besançon Dirigierwettbewerb gewann er alle drei Hauptpreise: Großer Preis, Publikumspreis und Orchesterpreis. Dieser einmalige Vorgang demonstriert Angs herausragendes Musikverständnis, das Kritiker und Publikum gleichermaßen zu Beifallsstürmen anregt, erst recht in Verbindung mit der zweifachen ECHO Klassik-Preisträgerin Tianwa Yang.
   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1     1. Allegro non troppo 7:42    
2     2. Scherzando: Allegro molto 4:07    
3     3. Intermezzo: Allegretto non tr… 5:57    
4     4. Andante 7:04    
5     4. Rondo: Allegro 8:05    
6     1. Allegretto ben moderato 13:22    
7     2. Lamento - Adagio ma non tropp… 8:53    
8     3. Allegro molto 7:39    
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label der Woche