Quartett 1/2
Joachim Raff
Leipziger Streichquartett

MDG, 1 CD

Veröffentlichungsdatum: 16.11.2020

Artikel ist sofort lieferbar.

€ 17,90

 

Quartett 1/2


Joachim Raff war Autodidakt. In der Schweiz aufgewachsen, versuchte er sich zunächst mit mäßigem Erfolg an zahlreichen Orten als Komponist von Salonstückchen. Franz Liszt wurde auf die Begabung des jungen Mannes aufmerksam und stellte ihn als eine Art Privatsekretär ein. In Weimar instrumentierte Raff einige der frühen Sinfonischen Dichtungen Liszts und gewann dessen Wertschätzung. Dass die nicht von ungefähr kam, zeigt diese Ersteinspielung des Leipziger Streichquartetts. Die beiden ersten Quartette Raffs sind großformatige Werke, die große Ambitionen erkennen lassen.
   
     
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Error: [error.MicroContentNotValid]