Tasmin Little plays British Violin Concertos
Haydn Wood / Coleridge-Taylor / Delius
Tasmin Little / Davis / No. Royal Scott

CHANDOS, 1 SACD

Veröffentlichungsdatum: 10.11.2015

Artikel ist sofort lieferbar.

€ 19,90

 

Tasmin Little plays British Violin Concertos

Mit der hochgelobten Aufnahme der beiden Violinkonzerte von Edward Elgar und Ernest Moeran haben die Geigerin Tasmin Little und Sir Andrew Davis erst unlängst gezeigt, dass es doch hörenswerte Violinkonzerte von der Insel gibt. Jetzt bereiten sie dem angefütterten Musikliebhaber einen kräftigen Nachschlag und präsentieren spätromantische Konzerte von Samuel Coleridge-Taylor (1875-1912) und Haydn Wood (1882-1959). Als Dreingabe gibt es die Suite für Violine und Orchester von Frederick Delius (1862-1934). Dabei handelt es sich um vier kurze Charakterstücke, die ganz im Geiste seines Mentors und Freundes Edvard Grieg geschrieben sind.
   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1     1. Allegro maestoso - Poco più m… 11:36    
2     2. Andante semplice - Poco più m… 9:19    
3     3. Allegro molto - Moderato - L'… 11:09    
4     1. Pastorale: Andante quasi Alle… 5:38    
5     2. Intermezzo: Allegro molto viv… 3:04    
6     3. Élégie: Adagio cantabile - (o… 5:20    
7     4. Finale: Allegro animato - Tra… 4:41    
8     1. Allegro moderato - Cadenza -… 11:30    
9     2. Andante sostenuto - Poco piú… 8:17    
10     3. Finale: Allegro giocoso - Bri… 7:10    
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label der Woche