Nostalgique Bollywood
Various
Various

Buda Records, 1 CD

Veröffentlichungsdatum: 09.08.2022

Artikel ist sofort lieferbar.

€ 18,90

 

Nostalgique Bollywood

Unvergessliche Lieder aus Filmen über Liebe und Hingabe (1939-1959) Der Name "Bollywood", eine Wortschöpfung aus dem hinduistischen Bombay (heute Mumbai), dem pulsierenden Zentrum der indischen Filmindustrie, und dem kalifornischen Hollywood, tauchte in den 1970er Jahren in den Schriften von Journalisten auf, obwohl niemand die Urheberschaft beanspruchen konnte. Das indische Kino war jedoch schon lange vor dem großen Erfolg von Bollywood präsent. Bereits 1913 legte der Stummfilm Raja Harishchandra (König Harishchandra), der oft als der erste indische Spielfilm in der Geschichte bezeichnet wird, den Grundstein für eine Industrie, die mit dem Aufkommen des Tonfilms aufblühen sollte. Der große Sprung nach vorn kam 1931 mit dem Film Alam Ara (Light of the World), der den Weg für das Genre des Gesangsfilms ebnete. Zu diesem Zeitpunkt begann das Phänomen Bollywood erst richtig. Als Wazir Mohammed Khan als Fakir den Titelsong dieser Hindustani-Produktion (Hindi-Urdu), De Khuda Ke Naam Pyare (Im Namen Gottes), sang, wusste er nicht, dass er damit den Weg für eine der am meisten verehrten (und geschmähten) Musikformen des Subkontinents ebnete. Diese Sammlung musste sich mit den musikalischen Quellen dieser Filmlieder befassen, die im Laufe der Zeit zu einem vorherrschenden Merkmal der breiteren indischen Kultur geworden sind. Mehrere Titel in "Nostalgic Bollywood" beziehen sich auf andächtige Lieder und das uralte Erbe der indischen Theatertradition, von Ramila, einer Nachstellung des Lebens von Ram, dem mythischen König und Avatar des Gottes Vishnu, über Nautanki, eine nordindische Volksoper, die auf romantischen, historischen oder mythologischen Erzählungen beruht, bis hin zu Tamasha, einem dramatischen Genre aus Maharashtra (Zentralwestindien), das von Gesang und Tanz begleitet wird.

   
     
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Error: [error.MicroContentNotValid]