Dichter.Liebe

dichterliebei

 

Hörprobe: Track 4: 1. Im wunderschönen Monat Mai

Hörprobe: Track 28: Heine - Der Traumgott (Nr. 9)

Hörprobe: Track 29: 15. Aus alten Märchen

Mit den Worten von Christoph Wagner-Trenkwitz legen wir Ihnen eine pressfrische Gramola-Neuerscheinung ans Herz: „Robert Schumanns Dichterliebe ist ohne Frage ein geschlossenes Werk; wenn in der vorliegenden Aufnahme etwas hinzu- und eingefügt wird, ist dies dennoch kein willkürlicher Akt.

Dichterliebe/gesun…
Robert Schumann
Cornelia Horak / C…
17.90 € | Item is in stock.
CD MP3 WAVDetailsprelisten

 

Meine Frau Cornelia Horak und ich hatten die Idee, mit den uns eigenen Talenten (ihres ist das Singen, meines das Sprechen) einen Dialog zu führen. So „reagiert“ die von ihr gesungene Dichterliebe auf nicht in diesem Zyklus vertonte Gedichte aus Heinrich Heines Lyrischem Intermezzo, und diese Reaktion ist eine überraschende Bereicherung. Die Gleichzeitigkeit von Humor und Pathos, von (Selbst-)Kritik und Sentimentalität, die für Heinrich Heine so typisch ist, kommt in unserer gesungenen und gelesenen "Dichter.Liebe" besonders deutlich zur Geltung, wie ich finde. Natürlich hat der „Dialog“ auf dieser CD noch einen dritten „Sprecher“, den wunderbaren Pianisten Stefan Gottfried.“