Michael Dangl und Maria Fedotova

39a2543960280f556af6e4131f8bf0cc68f2a889


Zwölf Monate Advent


Hörprobe: https://soundcloud.com/gramola-vienna/sets/zwolf-monate-advent

Diverse
12 Monate Advent
Michael Dangl / Maria Fedotova
BestNr. 99090
CD 1
17.90
Nach »7 Minuten vor Weihnachten« und »War es Nikolaus?« nähert sich das Künstlerpaar Michael Dangl und Maria Fedotova im vorläufigen Abschluss der »Weihnachts-Trilogie« behutsam dem Heiligen Abend und präsentiert seinen persönlichen Countdown zum Fest. Maria Fedotovas einmalige Interpretation klassischer Meisterwerke auf der Flöte in Kombination mit dem charakteristischen Timbre von Michael Dangls Lesung verkürzen das »Warten auf Advent«. [mehr Info]

Michael Dangl ist seit 1998 Ensemblemitglied im Theater in der Josefstadt Wien. Von frühester Kindheit an Ausbildung bei der elterlichen Schauspielgruppe »Karawane Salzburg«. Weitere Engagements galten Hauptrollen an den Theatern in Salzburg, Hamburg, Köln, München und Koblenz. Hauptrollen in Kino- und TV-Filmen, 10 Jahre Festspiele Reichenau, Produktionen für den Hörfunk und Lesungen eigener Programme unterstreichen die Vielfältigkeit Dangls künstlerischer Arbeit.
Michael Dangl veröffentlichte bereits zwei Romane: »Rampenflucht« (2010) und »Schöne Aussicht Nr. 16« (2012). In der Spielzeit 2013/14 spielt Michael Dangl in »Wie im Himmel« im Theater in der Josefstadt sowie in »Ziemlich beste Freunde« in den Kammerspielen der Josefstadt.

Die Flötistin Maria Fedotova, Absolventin des St. Petersburger Konservatoriums (1996) in einer Klasse von Professor A.Vavilina-Mravinski, begann mit 5 Jahren ihr Musikstudium und spielte mit 8 Jahren schon ihr erstes Solo-Konzert mit dem Kammerorchester des Marinskij-Theaters, sowie im Duett mit ihrem Vater, dem Flötisten Vladimir Fedotov. Sie spielte mit den Wiener Philharmonikern, dem London Philharmonic Orchestra unter Vladimir Jurowski, dem St. Petersburger Philharmonischen Orchester unter Yuri Temirkanov, dem Orchester des Mariinsky-Theaters unter Valery Gergiev, u.v.a. Ihre künstlerische Zusammenarbeit geschieht mit so herausragenden Musikern wie Gidon Kremer, Juri Baschmet, Tatjana Grindenko, Alexander Rudin, Naoko Yoshino und Michala Petri.

War es Nikolaus?

Gretschaninow / Bartok / Schumann / Satie / Schubert
War es Nikolaus?
Michael Dangl / Maria Fedotova
BestNr. 99045
CD 1
17.90
»War es Nikolaus?» Die witzige und zugleich zum Nachdenken anregende Fortsetzung der Erzählung »7 Minuten vor Weihnachten» des erfolgreichen Schauspielers und Autors Michael Dangl handelt vom heiligen Nikolaus, einer geheimnisvollen Flöte, von vorweihnachtlichen Zufällen in Wien, Budapest, Moskau und St. Petersburg, von Alltagsstress und stiller Einkehr. Ergreifend untermalt vom Flötenspiel von Maria Fedotova und Natalia Frolova am Klavier mit Werken u.a. von Gretschaninow, Khatchaturian, Bartok, Schumann und Quantz, stimmt Michael Dangl auf die festliche Zeit des Jahres ein.


.... [mehr Info]

 

7 Minuten vor Weihnachten

Bach / Karmanov / Pospelow / Piazzolla
7 Minuten vor Weihnachten
Michael Dangl / Maria Fedotova
BestNr. 99009
CD 1
17.90
'Always Christmas!' A Christmas sceptic experiences a miraculous transformation through music and silence, through a girl and fairy tales, through sickness and recovery in the weeks of advent. The short story '7 Minutes before Christmas' for narrator and flute by Michael Dangl after the eponymous piece of music by Pavel Karmanov is accompanied by music by Johann Sebastian Bach, Astor Piazolla, Pyotr Pospelow, Pavel Karmanov and others. Michael Dangl, recitation and piano, and Maria Fedotova, flute, exude the best Christmas atmosphere in a special way.

Michael Dangl
Michael Dang.... [mehr Info]