Neuheiten September Nr. 4

 

unterschiedliche Stile

Somar Ajalyaqin
Contemplations/Klavier-und Kammermusik
Volovich / Croise / Santos String Quartet / Linshalm
BestNr. 99202
CD 1
17.90

Syrian-Emirati composer Somar Ajalyaqin (b. 1978) started his relationship with the arts at an early age in his hometown Damascus. After having studied both poetry and painting, he began his musical journey on his mother's advice, as she advocated a holistic approach to artistic expression. This debut album with Anna Volovitch, piano, Christoph Croisé, cello, Heinz-Peter Linshalm, clarinet and the Santos String Quartet features a collection of compositions in varied styles and instrumentation: from the Five Piano Pieces with playful titles such as The Cat and the Wool Ball, Capriccio Andalu.... [mehr Info]

__________________________________________

Jubiläumsedition

Beethoven / Bruckner / Haydn / Uva.
Alois Hochstrasser/eine Anthologie
Hochstrasser / Pannonische Phil. / Grazer Konzertchor
BestNr. 99257
CD 12
39.90

The Interpannon Concert Society presents this box of live recordings from what are now 50 years of concert activity of the concert and choral association, which was founded in the fall of 1971 by Alois J. Hochstrasser as the "Graz Concert Choir". The present anthology contains vocal and instrumental masterpieces that range from the baroque via the First Viennese School and the romantic period all the way to the modernist era. Symphonies and concertos are included, as are recordings of oratorios, masses, operas, and musicals. The recordings largely stem from concerts given at.... [mehr Info]

__________________________________________

300 Jahre alte Violine

Waxman / Beethoven / Prokofieff / Wieniawski
Impressions
Simon Luethy / Alexandra Troussova
BestNr. GEN21754
CD 1
19.90

Simon Luethy lässt auf seiner GENUIN-Debüt-CD seine beinahe 300 Jahre alte Violine von Nicola Gagliano singen: Der Geiger, der bereits 2017 zum ersten Mal in der Carnegie Hall auftrat, spielt Werke von Ludwig van Beethoven, Sergej Prokofiev, Henryk Wieniawski und Franz Waxman - allesamt Highlights der Literatur und Prüfsteine für jeden jungen Musiker. Luethy präsentiert die klassische Frühlingssonate und die bravouröse Carmen-Fantasie mit klarer Artikulation und Schönheit im Ton. In den Sonaten ist die Pianistin Alexandra Troussova ebenbürtige Partnerin, in den virtuosen Stüc.... [mehr Info]

__________________________________________

voller Dramatik

Taffanel / Verdi / Gade / Berio / Danzi
Drama
Acelga Quintett
BestNr. GEN21748
CD 1
19.90

Voller Dramatik steckt die neue GENUIN-Themen-CD des Acelga Quintetts! Es handelt sich dabei um Originalwerke und Bearbeitungen für Bläserquintett von Luciano Berio, Franz Danzi, Jacob Gade, Claude-Paul Taffanel und Giuseppe Verdi. Alle Werke erzählen ihre eigene Geschichte, musikalisch-dramatisch gefasst: Vom Opernkrimi mit Mord und Totschlag bis zum Katerkampf im Hinterhof. Das hoch virtuose Bläser-Ensemble interpretiert die Musik, die ihm hörbar am Herzen liegt, mit breitem Klangspektrum und Liebe zum Detail. Die fünf jungen Musiker:innen sind Preisträger verschiedener Wet.... [mehr Info]

__________________________________________

Meilensteinen des Streichquartett-Repertoires

Beethven / Prokofieff
Theme Russe
Eliot Quartett
BestNr. GEN21752
CD 1
19.90

Mit Preisen überhäuft wurde das Eliot Quartett bereits, darunter Auszeichnungen beim Deutschen Musikwettbewerb und beim Mozartwettbewerb Salzburg sowie bei der Melbourne Competition. Auf seiner neuen GENUIN-CD stellt es sich mit zwei Meilensteinen des Streichquartett-Repertoires vor, nämlich mit Ludwig van Beethovens Rasumowsky-Quartett op. 59 Nr. 1 sowie Sergej Prokofievs aufregendem zweiten Quartett. Beide Werke beschäftigen sich mit der Folklore des Ostens und die vier Musiker:innen arbeiten ihre ganz eigenen, melodischen Farben und rhythmischen Besonderheiten mit großer G.... [mehr Info]

__________________________________________

Weltersteinspielung

Horovitz / Debussy / Clarke / Poulenc / Gaubert
Idylle
Vincent Mussat / Joe Christophe
BestNr. GEN21721
CD 1
19.90

Wir begleiten auf der neuen GENUIN-CD Idylle den jungen Klarinettisten Joë Christophe und seinen Klavierpartner Vincent Mussat auf einer emotionalen Reise: durch bekanntes und unbekanntes Terrain, durch Raffinesse und Einfachheit, durch Leidenschaft und Zärtlichkeit. Die Preisträger-CD des ARD-Musikwettbewerbs ist gleichzeitig Debüt-CD des Duos, das sich in den Werken des 20. und 21. Jahrhunderts extrem wandlungsfähig und farbenreich zeigt. Neben Musik von unter anderem Claude Debussy und Rebecca Clarke stehen die Three Pieces von Mark Simpson auf der Tracklist: Eine Welterst.... [mehr Info]

__________________________________________

ernachlässigtes OEuvre

Max Bruch
Klaviertrio/Kammermusik
The Nash Ensemble
BestNr. CDA68343
CD 1
19.90

Kammermusik aus der Feder von Max Bruch (1838-1920) entstand hauptsächlich am Anfang und am Ende seines langen kompositorischen Wirkens. Bis auf eine Ausnahme steht sie heute ganz im Schatten seines omnipräsenten ersten Violinkonzerts. Das britische Nash Ensemble eröffnet uns hier anhand großer und kleinerer Formen einen lohnenswerten Einblick in ein bislang äußerst sträflich vernachlässigtes OEuvre. [mehr Info]

__________________________________________

besondere Musikalität

Robert Schumann
Arabeske, Kreisleriana & Fantasie
Stephen Hough
BestNr. CDA68363
CD 1
19.90

Im November wird der britische Pianist Stephen Hough, einer der renommiertesten Künstler des Labels HYPERION, fünfzig Jahre alt. Es muss wohl nicht zuletzt an seinem Geburtstag, dem Gedenktag der Hl. Cäcilie (Schutzpatronin der Musik) liegen, dass seine Einspielungen ausnahmslos mit besonderer Musikalität gesegnet sind. Das gilt auch für die hier eingespielten Werke des Erzromantikers Robert Schumann. [mehr Info]

__________________________________________

wild gemischten Orgel-Rezital

Dubois / Gigout / Stamm / Fletcher
Northern Lights - Steinmeyer Orgel Norwegen
Christopher Herrick
BestNr. CDA68376
CD 1
19.90

Erneut präsentiert uns Christopher Herrick auf HYPERION eine dieser wild gemischten Orgel-Rezitals, die längst so etwas wie sein Markenzeichen sind. Aufgenommen auf der kürzlich restaurierten Steinmeyer-Orgel des Nidaros-Doms (Trondheim) enthält die CD einen entsprechend hohen Anteil zugänglicher Werke von zeitgenössischen skandinavischen Komponisten, aber natürlich auch sanftere, meditative Stücke. [mehr Info]

__________________________________________

besondere Einspielungen

Diverse
Frühe Aufnahmen
Dietrich Fischer-dieskau
BestNr. PH20074
CD 7
39.90

Rares Repertoire, selten oder bislang gar nicht auf CD erhältliche Einspielungen des jungen Fischer-Dieskau

Dietrich Fischer-Dieskau zählt ohne Zweifel zu den größten Sänger-Persönlichkeiten des vergangenen Jahrhunderts - und zu denen mit der umfangreichsten Diskografie. Doch immer wieder verschwinden insbesondere frühe Einspielungen für Rundfunk oder Schallplattenfirmen aus deren Katalogen, vor allem, so sie weniger populäres Repertoire enthalten. Und manche Aufnahmen erschienen bislang gar nicht auf CD. Diese Lücke will die vorliegende Anthologie schließen.
.... [mehr Info]

__________________________________________

klingende Kulturgeschichte

Robert Schumann
Lieder
Diestrich Fischer-dieskau / Lotte Lehmann
BestNr. PH21025
CD 4
39.90

Eine klingende Kulturgeschichte des Liedgesangs am Beispiel Robert Schumanns

Die ersten drei CDs enthalten »Lieder in historischen Aufnahmen«. Eine vierte CD ergänzt diese Edition mit drei Liederzyklen Schumanns in legendären Einspielungen. Das Kunstlied im Unterschied zum Volkslied kam im frühromantischen Deutschland ab 1810 zur Blüte. Es Kunstlied war tatsächlich weitgehend ein deutsches Phänomen, weshalb die französische Sprache es mit dem Lehnwort Le Lied, die englische Sprache mit The Lied bezeichnet. Mit Franz Schubert, Robert Schumann und Johannes Brahms ste.... [mehr Info]

__________________________________________

Hommage

Franck / Debussy / Mozart / Ravel
Violinwerke - Jacques Thibaud
Thibaud / Cortot / Münch / Fournier / Casals
BestNr. PH21031
CD 6
39.90

Hommage an seine lebenslange Liebe zum anspruchsvollen und ausdrucksstarken Musizieren

Jacques Thibaud gilt als einer der führenden Geiger und Kammermusiker des frühen 20. Jahrhunderts. Komponisten wie Eugène Ysaÿe und George Enescu widmeten ihm Werke. Sein Andenken lebt in Ensembles wie dem 1994 gegründeten Jacques Thibaud String Trio weiter, die seine lebenslange Liebe zum anspruchsvollen und beredten Musizieren würdigen.

Der Geiger wurde am 27. September 1880 in Bordeaux in der Aquitaine im Südwesten Frankreichs, im Département Gironde, geboren. Sein.... [mehr Info]

__________________________________________

Chormusik

Anatoly Lyadov
Choral Music
Nikiforchin / Academy Of Russian Music Chamber Choir
BestNr. TOCC0614
CD 1
17.90

Anatoly Liadows wenige, aber exzellente Orchesterwerke haben sich langsam aber stetig zu echten Konzertlieblingen entwickelt, auch außerhalb Russlands. Seine Chormusik bleibt indes so gut wie unbekannt: Zu Unrecht! Seine religiösen Gesänge, Volksliedbearbeitungen und Originalkompositionen bestätigen Liadows Status als eine Art »Fabergé der Musik«: Sie vereinen exquisite Handwerkskunst und zarte Schönheit. [mehr Info]

__________________________________________

Orgelmusik

Woyrsch;felix
Complete Organ Music
Ruth Forsbach
BestNr. TOCC0120
CD 1
17.90

Der deutsche Komponist Felix Woyrsch wurde 1860 in Troppau (damals Hauptstadt von Österreich-Schlesien und jetzt als Opava in Tschechien) geboren, wurde aber als Organist, Chorleiter und Lehrer im Musikleben des heute zu Hamburg gehörenden Altonas bekannt ; dort starb er 1944. Woyrschs spätromantische Orgelmusik mit fernen Wurzeln in Bachs Kontrapunkt bewohnt eine harmonische Welt irgendwo zwischen Brahms und Reger, deren dunkle Farben die Umbrüche seiner Zeit widerspiegeln. [mehr Info]

__________________________________________

Instrumental- und Kammermusik

Ronald Center
Instrumental and Chamber Music Vol.2
The Fejes Quartet
BestNr. TOCC0533
CD 1
17.90

Ronald Center (1913-73) wird manchmal als »der schottische Bartók« bezeichnet, und seine Musik fängt tatsächlich einen Teil der wilden Energie der schottischen Landschaft im Stil der Bartókschen Schroffheit ein. Diese drei Streichquartette zeigen, dass er wohl auch in seiner nordöstlichen Ecke Schottlands mit den Quartetten von Barber, Britten und Schostakowitsch bestens vertraut war, die Wurzeln aus schottischer Folk-Musik jedoch sind unüberhörbar. [mehr Info]

__________________________________________

Klaviermusik Vol. 2

Adolf Jensen
Klaviermusik Vol.2
Erling Ragnar Eriksen
BestNr. TOCC0274
CD 1
17.90

Adolf Jensen (1837-79) ist eine der Hauptfiguren der deutschen Romantik, Komponist einer großen Anzahl von Liedern und Klaviermusik. In Jensens musikalische Sprache verschmilzt das Erbe von Schumann, Chopin und Liszt zu einem individuellen Stil, der sich durch seine melodische und lyrische Anziehungskraft auszeichnet, und doch ist er fast vollständig in Vergessenheit geraten. [mehr Info]