Modulationes sex vocum (1566)
Gioseffo Zarlino
Singer Pur

Oehmsclass, 1 CD

Releasedate: 24.06.2013

Item will be available soon.

€ 15.90

 

Zarlino komponierte Motetten und weltliche Werke. Bedeutung erlangte er als der führende Musiktheoretiker des 16. Jahrhunderts, der ein reiches antikes Schrifttum über Musik zusammenfassend im Hinblick auf Kompositionsprinzipien seiner Zeit aktualisierte. Grundlage seines umfangreichen Hauptwerks »Istitutioni harmoniche« (1558) ist die Kompositionstechnik seines Lehrers Adrian Willaert, aus der er eine systematische, harmonisch fundierte Tonarten-, Kontrapunkt- und Fugenlehre entwickelte. Nach den Madrigalen und Motetten von Adrian Willaert war es für Singer Pur naheliegend, sich für Zarlino zu engagieren.
   
     
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label of the month