Kantaten zu Ostern/BWV 4/31/67
Johann Sebstian Bach
Thoman.Chor / Biller / Gewandhaus Orch.

Rondeau, 1 CD

Releasedate: 01.04.2014

Item is in stock.

€ 15.90

 

Das Kirchenjahr mit Johann Sebastian Bach: Deutschlandradio Kultur und Rondeau Production veröffentlichen mit dem Thomanerchor Leipzig eine zehnteilige CD-Serie: Die Thomaner präsentieren ausgewählte Kantaten zum Kirchenjahr in einer neuen, lebendigen Einspielung. In der Leipziger Thomaskirche wird die Musik zum Kirchenjahr auf ganz besondere Weise gepflegt: Der Thomanerchor Leipzig und das Gewandhausorchester musizieren bis heute jede Woche eine Kantate von Johann Sebastian Bach.

Bach schrieb zahlreiche Kantaten für das Osterfest, von denen drei, nämlich Christ lag in Todesbanden BWV 4, Der Himmel lacht, die Erde jubilieret BWV 31 und Halt im Gedächtnis Jesum Christ BWV 67 auf dieser CD erklingen. Ergänzt wird die Einspielung um ein zeitgenössisches Werk: Thomaskantor Georg Christoph Biller komponierte für das 800-jährige Thomana-Jubiläum die St.-Thomas-Ostermusik. Gemeinsam mit dem Thomanerchor und dem Gewandhausorchester musizierte Biller am Ostersonntag 2012 die Uraufführung seiner Ostermusik in der Leipziger Thomaskirche. Biller bewegt sich in seiner Komposition – ähnlich wie Bach – in einem Gerüst aus Chören, Chorälen und Rezitativen. Der amtierende Thomaskantor beweist, dass die musikalische Gegenwart, die sich hier vor allem aus der Musik der Vergangenheit speist, auch eine kompositorische Zukunft hat. Auf dieser CD ist erstmals die Orgelfassung der Ostermusik eingespielt.

Thomaskantor Georg Christoph Biller besetzt die Sopran- und Alt-Soli der Kantaten mit hervorragenden Knabenstimmen des Thomanerchores, ein besonderes Qualitätsmerkmal der neuen Einspielung.

   
     
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label of the month