Die Klaviertrios
Felix Mendelssohn
Trio Alba

Audiomax, 1 SACD

Releasedate: 25.01.2013

Item has been ordered and is available shortly.

€ 19.90

 

Kammermusik statt Carnegie Hall: Es muss schon ein großes Bedürfnis gewesen sein, das Felix Mendelssohn Bartholdy dazu drängte, ein zweites Klaviertrio zu komponieren und dafür eine Dirigiereinladung nach New York auszuschlagen. Und das Ergebnis erklärt Einiges: Von ausladend symphonischer Anlage im Kopfsatz, steigert sich das gewaltige Werk hin zu einem Finale, in dem die ganz großen Fragen aufgeworfen werden. Und das Trio Alba traut sich auf seiner blitzblanken Debut-CD erfrischend kulinarische Antworten zu geben.
Und genauso euphorisch das junge Trio Alba 1845, zeitgleich mit dem "Elias" entstanden, befasst sich auch das letzte zum Druck freigegebene Kammermusikwerk Mendelssohns mit religiösen Themen. Ein freier Choral, der an "Vor deinen Thron tret ich hiermit" erinnert, tritt am Schluss hinzu - bemerkenswert für eine Kammermusikkomposition, und für Mendelssohn, dem letzte Gewissheiten in Glaubensdingen fremd waren, aber zugleich Ausdruck romantisch-sehnsüchtigen Suchens.
Mendelssohns erstes Trio wurde von Publikum und Kritik begeistert aufgenommen und eroberte sich sofort einen festen Repertoireplatz in der noch jungen bürgerlichen Hausmusik. Schumann bezeichnete Mendelssohn in seiner euphorischen Rezension als "Mozart des 19. Jahrhunderts".
Voll jugendlichem Elan und virtuosem Esprit zaubern die jungen MusikerInnen eine frische Mendelssohn-Deutung auf die Bühne, eine Super Audio CD im besten 2+2+2 Sound, die in ihrem mitreißendem Schwung rundum begeistert.
   
     
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label of the month