Klavierquintette Opp.30/35
Carl Frühling
Karmon / Glass / Mijnders / Triendl / Giglberger

Hã¤nssler Classic, 1 CD

Releasedate: 14.03.2022

Item will be available soon.

€ 21.90

 


Es grenzt schon an ein Wunder, dass der Name Carl Frühling (1868-1937) heute noch bekannt ist, denn wir wissen so gut wie nichts über ihn. Von den mehr als hundert Werken, die er komponiert haben soll, ist heute nur noch eine Handvoll erhalten. Der Hauptgrund dafür, dass er in Vergessenheit geraten ist: Er war Jude und stammte aus Lemberg (dem heutigen Lviv in der Ukraine).

Frühling absolvierte sein Klavierstudium 1889 und etablierte sich schnell als Pianist, war vornehmlich als Kammermusiker gefragt. Die Bühne teilte er mit einer Vielzahl heute legendärer Musiker, so mit Sängern wie Leo Slezak und Violinisten wie Pablo de Sarasate.

Entgegen dem oftmals vorschnell aufgedrückten Stempel eines Unterhaltungskomponisten verstand sich Frühling Zeit Lebens als gewissenhafter „Tonkünstler“, wie er es als seine Berufsbezeichnung stets angab, und komponierte eine Vielzahl umfangreicher, tiefschürfender Werke, von denen hauptsächlich einige aus dem Kammermusikbereich überdauerten. Frühling verleugnet in ihnen nicht seine Vorbilder und schließt sich der klassisch-romantischen Traditionslinie an. Carl Frühling verstarb am 25. November 1937, verarmt, vermutlich ohne Aussicht auf Auftritte oder Aufführungen seiner Werke.

Das Klavierquintett in fis-Moll op. 30 gehörte zu denjenigen Werken Frühlings, die vergleichsweise oft gespielt und sogar gedruckt wurden. Vom Klavierquartett in D-Dur op. 35 überdauerte ein Manuskript, das man in der Sammlung des in New York beheimateten Flonzaley Quartetts (1902-1929) fand.
   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1     1. Allegro molto ag… 9:02      
2     2. Andante cantabil… 7:20      
3     3. Scherzo: Allegre… 6:38      
4     4. Finale: Allegro… 6:21      
5     1. Allegro moderato 10:41      
6     2. Scherzo: Quasi P… 5:46      
7     3. Larghetto 8:48      
8     4. Finale: Vivace 6:47      
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Error: [error.MicroContentNotValid]