Klavierkonzerte Vol.63
Benjamin Godard
Tasmanian Symphony Orchestra / Shelley

HYPERION, 1 CD

Releasedate: 01.07.2014

Item will be available soon.

€ 17.90

 

Links des Rheins wartet nach wie vor jede Menge guter Musik, um endlich auch hierzulande entdeckt zu werden: zum Beispiel die beiden Klavierkonzerte des heute fast vollständig vergessenen, weil einfach zu früh verstorbenen, französischen Komponisten Benjamin Godard (1849-1895). Sie vereinigen auf ausgesprochen ansprechende Weise die melodischen Qualitäten eines Jules Massenet mit dem Einfallsreichtum und der technischen Brillanz eines Camille Saint-Saëns ‒ für neugierige Musikfreunde erneut eine unbedingt hörenswerte Entdeckung in der mittlerweile schon legendären Serie zum romantischen Klavierkonzert bei HYPERION!
   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1     1. Andante - Allegro vivace 9:48    
2     2. Scherzo: Allegretto non tropp… 4:37    
3     3. Andante quasi adagio 8:29    
4     4. Allegro ma non troppo 6:58    
5     1. Con moto - Allegro - Moderato 9:35    
6     2. Andante - 7:16    
7     3. Scherzo: Allegretto 3:10    
8     4. Andante maestoso - Moderato 8:32    
9     Lento 5:20    
10     Allegro 6:21    
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Error: [error.MicroContentNotValid]