Cellosonaten Nr.1 & 2/Lieder
Johannes Brahms
Gabriel Schwabe / Nicolas Rimmer

Naxos Premium, 1 CD

Releasedate: 01.10.2015

Item is in stock.

€ 9.50

 

"Gabriel Schwabe wird niemand von denen, die dabei waren, mehr aus dem Sinn verlieren, denn plötzlich war ein Hauch von Feuermann im Saal." (Harald Eggebrecht, Süddeutsche Zeitung)
"Gabriel Schwabe ist ein cellistischer Überflieger mit feinem Gestaltungsvermögen, der sein Instrument phänomenal beherrscht." (Norbert Hornig, Fono Forum)
Eigentlich müsste man diesen beide Meinungen von zweien der führenden Journalisten für Streichermusik im deutschsprachigen Raum ja kaum noch etwas hinzufügen. Anzumerken ist aber doch, dass Gabriel Schwabe, Preisträger zahlreicher Wettbewerbe (u.a. Concours Rostropovitch, Deutscher Musikwettbewerb des Deutschen Musikrates, Pierre Fournier Award, Grand Prix Emanuel Feuermann), mit diesem Album sein Debüt beim Label NAXOS feiert. Auf seinem Debütalbum spielt Schwabe neben den beiden Cellosonaten von Johannes Brahms auch Transkriptionen von Brahms-Liedern. Er wird dabei unterstützt vom Pianisten Nicholas Rimmer, der zurzeit weltweit zu den renommiertesten Duopartnern zählt und u.a. schon mit Tianwa Yang, Nils Mönkemeyer und Sebastian Theile. Beide Künstler haben auch selbst die Transkriptionen angefertigt.

   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1     1. Allegro non troppo 13:24    
2     2. Allegretto quasi menuetto 5:14    
3     3. Allegro 6:33    
4     Nr. 2 Die Mainacht (transkr. für… 3:30    
5     Nr. 1 Botschaft (transkr. für Vi… 1:49    
6     Nr. 2 Liebesglut (transkr. für V… 2:09    
7     Nr. 4 Verzagen (transkr. für Vio… 2:32    
8     Nr. 1 Sommerabend (transkr. für… 2:52    
9     Nr. 1 Nachtigall 2:00    
10     1. Allegro vivace 8:12    
11     2. Adagio affettuoso 6:29    
12     3. Allegro passionato 6:53    
13     4. Allegro molto 4:13    
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label of the month