Klavierkonzert From Noon to Starry Night
Claude Baker
Hamelin / Indianapolis Symphony Orchestra

Naxos Premium, 1 CD

Releasedate: 02.10.2017

Item will be available soon.

€ 9.50

 

Marc-André Hamelin ist nicht nur einer der namhaftesten Pianisten seiner Generation, er ist auch Komponist. Und so fühlte er sich der zeitgenössischen Musik stets besonders verbunden. Claude Baker ist einer der am häufigsten aufgeführten US-Komponisten des 21. Jh. Beide finden auf diesem Album zusammen, das den Live-Mitschnitt der viel beachteten Uraufführung von Bakers Klavierkonzert From Noon to Starry Night beinhaltet. Claude Baker wurde von dem deutsch-amerikanischen Komponisten Samuel Adler ausgebildet, der seinerseits bei Paul Hindemith, Aaron Copland und Walter Piston in die Lehre gegangen war. Diese Traditionslinie lässt sich in der Musik Claude Bakers wiedererkennen. Praktisch alle großen Sinfonieorchester der Vereinigten Staaten haben in den letzten Jahren Kompositionen bei Claude Baker in Auftrag gegeben. Er zählt dadurch zu den am häufigsten aufgeführten Komponisten der US-Gegenwart. Neben Marc-André Hamelin setzten sich in der Vergangenheit auch Leonard Slatkin und Hans Vonk für den Komponisten ein.
Auf diesem Album with Hamelin begleitet vom Indianapolis Symphony Orchestra unter der Leitung des von Franco Ferrara und Sergiu Celibidache ausgebildeten Dirigenten Gilbert Varga, dem einstigen Chefdirigenten der legendären Philharmonia Hungarica.
   
     
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label of the month