Konzerte
Frantisek Jiranek
Collegium Marianum

SUPRAPHON, 1 CD

Releasedate: 15.10.2016

Item is in stock.

€ 17.90

 

Dem böhmischen Komponisten Frantisek Jiránek (1698-1778) wurde 1724-1726 von seinem musikbegeisterten Dienstherrn, dem Grafen Wenzel Morzin (eben jener, dem Antonio Vivaldi 1725 seine berühmte Konzertsammlung Op.8 mit dem Zyklus 'Le quattro stagioni' widmete!) ein Studienaufenthalt in Venedig finanziert, wo er mit größter Wahrscheinlichkeit auch Unterricht bei Vivaldi erhielt. Seine Musik, besonders seine spritzigen, qualitätsvollen Konzerte, werden erst seit kurzem für den Tonträger wiederentdeckt. Mit herrlichem Schwung lassen uns erstklassige Musiker wie Xenia Löffler und Sergio Azzolini hier auf SUPRAPHON an ihrer Entdeckerfreude teilhaben.

   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1     1. Allegro 6:13    
2     2. Adagio 4:00    
3     3. Allegro 6:20    
4     1. Allegro 4:04    
5     2. Adagio 4:47    
6     3. Allegro (rekonstr. von Sergio… 3:06    
7     1. Allegro 4:36    
8     2. Adagio 3:11    
9     3. Allegro 2:59    
10     1. Allegro 3:21    
11     2. Adagio 2:45    
12     3. Allegro 3:23    
13     1. Allegro 3:52    
14     2. Adagio 3:05    
15     3. Allegro 3:35    
16     1. (ohne Satzbezeichnung) 3:50    
17     2. Larghetto 2:45    
18     3. Allegro 3:07    
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label of the month