Miserere/Litaniae Lauretanae
Johann Simon Mayr
Haug / Concerto de Bassus / Virtuosi Italiani

Naxos Premium, 1 CD

Releasedate: 24.11.2017

Item will be available soon.

€ 9.50

 

Bei der Vielzahl der Opern Johann Simon Mayrs, die in den letzten Jahren wiederentdeckt wurden, wird allzu oft übersehen, dass Mayr auch ein äußerst produktiver Schöpfer von geistlicher Musik war. Diese stetige Beschäftigung mit Sakralmusik entsprang Mayrs Tätigkeit als "maestro di capella" der Basilica Santa Maria Maggiore im italienischen Bergamo.
 
Mit einer wirklich aufsehenerregenden Besetzung (u.a. Markus Schäfer und Mitgliedern des Chors der Bayerischen Staatsoper) hat Mayr-Spezialist Franz Hauk auf diesem Album zwei weitere Mayr-Weltersteinspielungen aus der Taufe gehoben. Mayrs Miserere und die Litaniae Lauretanae erweisen sich einmal mehr als wertvolle Repertoirebereicherungen, die den größten geistlichen Werken ihrer Zeit in nichts nachstehen.
 
Die beiden Werken zugrunde liegenden Texte wurden von den größten Komponisten aller Zeiten häufig vertont. Johann Simon Mayr muss sich u.a. an Fassungen Mozarts und Rossinis messen lassen, wobei seine Musik selbst bei so starker "Konkurrenz" noch eine sehr gute Figur macht.
   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1     Miserere mei deus 4:19    
2     Amplius lava me, deus 5:38    
3     Tibi soli peccavi 5:40    
4     Asperges me 3:06    
5     Averte faciem 7:10    
6     Docebo 4:53    
7     Domine labia mea 3:30    
8     Sacrificum deo 3:32    
9     Benigne fac 5:06    
10     Tunc acceptabis 3:51    
11 Litaniae Lauretanae g-moll (für Soli, Chor, Or… 10:53    
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label of the month