Lamentationes Jeremiae Prophetae
Jan Dismas Zelenka
Collegium Marianum

SUPRAPHON, 1 CD

Releasedate: 15.09.2014

Item will be available soon.

€ 17.90

 

Die 'Lamentationes Ieremiae Prophetae' ZWV 53 gehören zu den frühesten reifen Kompositionen von Jan Dismas Zelenka (1679-1745). Wie die 'Sepolcri' und die Responsorien entstanden auch sie für die Dresdner Hofgottesdienste während der Karwoche. Zelenkas meisterhafte Vertonungen der Klagelieder des alttestamentarischen Propheten Jeremias zeichnen sich durch die Kombination aus geistlicher Kontemplation und emotionaler Dramatik aus, die typisch für die Musik des Böhmen ist. Durch den Einsatz obligater Solo-Instrumente (hier sind es Violine, Fagott und Chalumeau) erhalten diese barocken Meisterwerke einen zusätzlichen farblichen Reiz.

   
     
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label of the month