Konzert für Plattenspieler 1/Cellokonzert
Gabriel Prokofiev
Mr.Switch / Adrianov / Ural PO / Bogorad

SIGNUM, 1 CD

Releasedate: 03.04.2020

Item is in stock.

€ 17.90

 

Gabriel Prokofievs berühmtes erstes Konzert für Plattenspieler erreichte ein weltweites Publikum, als er von Mr. Switch bei den BBC Proms 2011 unter der Leitung von Vladimir Jurowski aufgeführt wurde. Es wurde seitdem 55 Mal weltweit aufgeführt, wobei der 5. Satz 20 Mal im Rahmen des Ten Piece-Projekts der BBC aufgeführt wurde. Das Ziel des Stücks ist es, die wichtigsten DJing-Techniken zu demonstrieren, wobei jede Bewegung eine bestimmte zeigt.

Prokofjews Cellokonzert wurde 2012 komponiert und ist das dritte Konzert, das er komponierte. Es war das konventionellste seiner Konzerte, die anderen beiden (zu diesem Zeitpunkt) waren für Bass Drum und Turntables. Trotzdem gelingt es Prokofiev immer noch, Einflüsse elektronischer Musik und Tanzmusik im Konzert zu erforschen und gleichzeitig die traditionelle lyrische Seite des Cellos zu erkunden.

   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1     I. Introduction (Gr… 1:40      
2     II. Adagietto (Irre… 4:37      
3     III. Largo pesante… 6:44      
4     IV. Andante (Meditn… 6:47      
5     V. Allegro Gavotte… 4:35      
6     I. Scherzo Allegret… 5:52      
7     II. Lento (in memor… 10:34      
8     III. Allegro Energe… 7:52      
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label of the month