Sinfonie 5
Anton Bruckner
Guenter Wand / NDR Sinfonieorchester

ARTHAUS, 1 DVD

Releasedate: 01.10.2016

Item will be available soon.

€ 24.90

 

Günter Wand (1912-2002) gilt als einer der großen Konzert-Dirigenten des letzten Jahrhunderts und insbesondere seine Bruckner-Interpretationen gelten als Meilensteine. So ist die Aufnahme Bruckners Fünfter Sinfonie vom Schleswig Holstein Musik Festival 1998 nicht nur Teil des Vermächtnisses an "sein" NDR Sinfonieorchester, sondern vor allem auch ein Highlight für alle Günter Wand Fans. Seine Beschäftigung mit den Werken Anton Bruckners, die in der Spätphase seiner Karriere ihren Höhepunkt erreichte, führte zu der Ansicht, dass man sich der Größe dieser Musik nur durch eine liebevolle und detaillierte Offenlegung der zugrundeliegenden Strukturen nähern kann. Seine Interpretationen wurden immer freier und zeichnen sich vor allem durch Zweierlei aus: emotionale Tiefe und musikalische Intelligenz. Wann immer möglich, kehrte Wand zu den "Urtexten" von Bruckners Werken zurück. So auch bei der vorliegenden Aufnahme, für die er die Originalversion des zwischen 1875 und 1879 komponierten Werkes zugrunde gelegte. Diese Sinfonie in B-Dur gilt als der Höhepunkt in Bruckners erster großer schöpferischen Periode, doch der Komponist selbst konnte sie nie so hören, wie er sie geschaffen hatte - das erste Mal gespielt wurde sie 1887 in einer völlig inadäquaten Version für zwei Klaviere. Erst 1935 veröffentlichte Robert Haas eine Edition, der die Manuskripte des Komponisten zugrunde lagen. Aufgenommen am 11. Juli 1998 dokumentiert dieser Mitschnitt eine von Günter Wands wichtigsten Deutungen von Bruckners Sinfonien und zugleich die letzte Phase dieses erfüllten, aber nicht immer leichten Dirigentenlebens.
   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1 1 Opening 1:10      
2     1. Introduction: Adagio - Allegr… 21:39      
3     2. Adagio - Sehr langsam 15:42      
4     3. Scherzo: Molto vivace - Trio:… 14:17      
5     4. Finale: Adagio - Allegro mode… 27:38      
6 Credits 0:40      
 

Labels

Empfehlungen & Angebote

Label of the month