letztes Streichquartett/Vier Fantasien
Mendelssohn / Purcell
Alinde Quartett

Hänssler Classic, 1 CD

Releasedate: 21.01.2019

Item is in stock.

€ 19.50

 

Fanny ist tot. Felix Mendelssohns geliebte Schwester stirbt völlig überraschend. Kurz nachdem er von einer Englandreise im Mai 1847 wieder in Leipzig ankommt - seine Gesundheit ist selbst ziemlich angeschlagen - die schreckliche Nachricht vom plötzlichen Tod der Schwester. Im Berliner Elternhaus war sie nach einer Probe zusammengebrochen. Er verliert die Fassung. Mit seinem letzten vollendeten Werk gibt es einen Bruch zu allem, was davor war. Lichtwechsel. Da ist eine neue tiefe Dunkelheit. Alles ist anders. Henry Purcell. Vier Fantasien Er galt als der größte englische Komponist, gefeiert und legendär schon zu Lebzeiten. Mit nur 36 Jahren stirbt Henry Purcell auf dem Höhepunkt seiner Karriere, ganz London trägt ihn in Westminster Abbey zu Grabe. Er wird wegweisend für die englische Musik, Vorbild und Einfluss für Generationen, bis zur heutigen Zeit. (Aus dem Booklet , Text von Moritz Benjamin Kolb) Ausgezeichnet bei verschiedenen internationalen Wettbewerben, zuletzt beim ICM ,,Città di Pinerolo e Torino", sowie beim Concorso Internazionale ,,SalieriZinetti", ist das Alinde Quartett mit Freuden auf Konzertbühnen in ganz Europa unterwegs. Zu seinem Namen inspirierte das Quartett Franz Schuberts herrliches Kunstlied ,,Alinde" (D904), Vertonung des gleichnamigen Gedichts von J.Fr. Rochlitz - ein schwelgerisches Lied voller Sehnsuchtsgefühle.

   
     
CD Track Titel Dauer Komponist PLAY
1     1. Allegro vivace assai 7:04    
2     2. Allegro assai 4:10    
3     3. Adagio 8:08    
4     4. Finale: Allegro molto 5:30    
5 Capriccio e-moll 5:25    
6 Fantasie für Gambe Nr. 6 F-Dur Z 737 (a 4 Viol… 3:29    
7 Fantasie für Gambe Nr. 8 d-moll Z 739 (a 4 Vio… 3:19    
8 Fantasie für Gambe Nr. 10 e-moll Z 741 (a 4 Vi… 3:13    
9 Fantasie für Gambe Nr. 11 G-Dur Z 742 (a 4 Vio… 2:51    
 

Labels

Empfehlungen & Angebote